energetische Sanierungung    von Wohngebäude

Sie haben ein Bestandsgebäude und möchten Ihr Haus sanieren ? Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten. Sie können Ihr gesamtes Haus modernisieren, oder auch nur Teilbereiche. Für diese Sanierungsmöglichkeiten  gibt es unzählige Möglichkeiten. Nutzen Sie unser Fachwissen und die Erfahrung in der Modernisierung und Sanierung. Seit 1975 sind wir in der Baubranche erfolgreich tätig und sagen Ihnen die kostengünstigste Variante.

 

modernisieren Sie immer nur mit einem Fachingenieur !

 was möchten Sie umbauen oder Modernisieren ?

  • einen neuen Balkon oder eine Loggia ?  barrierefrei ?
  • das Dach dämmen oder zu Wohnzwecke ausbauen ?  Baugenehmigung  stellen wir
  • eine neue Heizungsanlage und Warmwasserspeicher erneuern ?
  • neue Fenster ?      3 - fach Verglasung nach EnEV
  • die Fassade dämmen ?   WDVS
  • die Kellerdecke dämmen ?   Mineralwolle
  • barrierefrei umbauen oder altersgerecht ?
  • Solaranlage ?   Fotovoltaikanlage ?   Wärmepumpe ?

 Wir bieten Ihnen ein Leistungspaket an, oder Einzelmaßnahmen

 was wir Ihnen anbieten :

  • einen Ortstermin durchführen und Hinweise geben
  • eine Gesamt- oder Einzelmaßnahme ausarbeiten
  • Angebote einholen und Kosten ermitteln
  • Mithilfe bei der Auftragsvergabe nach VOB
  • sorgfältige Bauleitung
  • und was ganz wichtig ist, die Beschaffung der Fördermittel

 

wichtige KfW  Fördermöglichkeiten für die Modernisierung

Wenn Sie sanieren möchten, ist die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) eine wichtige Adresse, allerdings immer über die eigene Hausbank. Wir berechnen für Sie, erbringen die nötigen Nachweise und stellen die Fördermittelanträge. Einfacher und preiswerter geht's nicht.

neue Fenster einbauen

 

neue, gut gedämmte Fenster nach EnEV und KfW-Vorgaben einbauen. Alte Fenster ausbauen und entsorgen, neue Kunststofffenster einbauen.

Fassade dämmen

die Fassade dämmen. Erst berechnen, damit Sie Fördermittel erhalten. Dann planen und ausführen.   Mit einem  "neuen Kleid"  sieht Ihr Haus dann viel schöner aus, spart Energie und steigert den Immobilienwert !

Balkon sanieren

Balkone sanieren. 

Der alte Balkon ist abgenutzt ?  die Abdichtung wasserdurchlässig ?  die Stahlbewehrung rostet sichtbar unter der Balkonplatte ?   der Bodenbelag muss erneuert werden ?   die Brüstung ist sanierungsbedürftig ?

Dach neu dämmen

....   wenn schon, dann auch das Dach sanieren. Alte Pfannen runter, zwischen den Sparren dämmen und neu eindecken. Das Dach soll zu Wohnzwecke ausgebaut werden ?   Dann stellen wir für Sie den Bauantrag.

Kellerdecken Dämmung

Die Kellerdecke sollten Sie, bei entsprechender Raumhöhe, auch dämmen.

Die Kellerdecke kann preiswert in B2, Polystyrol gedämmt werden. Diesen Vorgang haben wir uns vom Bauministerium schriftlich geben lassen !

Eine Tiefgaragendecke jedoch nur in A1, nicht brennbare Mineralwolle.