der  Energieausweis   muss alle 10 Jahre erneuert werden

 

Sie haben Fragen ?      .... senden Sie eine  e-mail an :   info@ing-schmitz.com

 

Für 1 - 4  Familienhäuser benötigen Sie einen  "bedarfsorientierten"  Energieausweis, den Sie hier bestellen können.

Desgleichen für Mehrfamilienhäuser mit Etagenheizungen 

( Einzelheizungen  /  Gasthermen  /  Nachtstromspeicherheizungen ) .  Bei diesen Heizungsanlagen wird es schwierig sein alle Energiekosten der einzelnen Verbraucher / Wohnungen zu erfassen. (Datenschutz) 

 

EnEV vom 24. Juli 2007, geändert am 24.10.2015.

EnEV  § 17, Energieausweise dürfen nach § 16 Abs.1  nur auf Grundlage des Energiebedarfs (Energie-bedarfsausweis) ausgestellt werden. In den Fällen des § 16 Abs. 2 sind ab dem 1. Oktober 2008 Energieausweise für Wohngebäude, die weniger als fünf Wohnungen haben und für die der Bauantrag vor dem 1. Nov. 1977 gestellt worden ist, auf der Grundlage des Energiebedarfs auszustellen. 

§ 17 Abs.(3)  Energieausweise werden für Gebäude ausgestellt.  Bei Einzelheizungen nicht für jede Wohnung ! Die Energieversorger können in diesen Fällen, ableitend von allen Verbrauchmessgeräten zusammen, für ein Haus einen verbrauchsorientierten Energieausweis ausstellen. Bezieht eine Person von einem anderen Energieträger sein Erdgas  o.ä.;  geht´s nicht.  Prüfen Sie diese Ausweise besonders sorgfältig. Auch die Energie für die Warmwasserversorgung muss im Energieausweis aufgelistet werden.

 

Vor jedem Immobilienverkauf und vor jeder Vermietung muss ein Energieausweis dem Interessenten vorgelegt werden.     Inserieren Sie niemals ohne Vorlage eines Energieausweises. Die sogenannten   "Verbraucherschützer"    liegen auf der Lauer !  Die Strafkosten sind höher als die Kosten für einen Energieausweis.

Rufen Sie an, oder senden Sie uns eine  e-mail.

 

 

 

Die bereits im Jahr 2007 erstellten Energieausweise ( lt. EnEV vom 24. Juli 2007, geändert am 24.10.2015 )  müssen  nach   § 17 (6)    10 Jahre später erneuert  werden. 

Wir stehen für Sie bereit.    

Bei jeder Neuvermietung !      bei jedem Verkauf !     muss  ein  Energieausweis  vorgelegt  werden ! 

Bei weniger als 5 Wohneinheiten den bedarfsorientierten Ausweis, bei mehr als 5 WE den verbrauchsorientierten Ausweis. 

Wir erstellen verbrauchsorientierte sowie die aufwändigen bedarfsorientierten Energieausweise.

 

Rufen Sie uns an, oder senden Sie eine  e-mail. Wir beantworten Ihre Fragen und helfen bei Problemlösungen.  Kosten für den Ausweis richten sich nach dem Gebäudetyp.